Vollmond-Meditation für mehr Persönlichkeit

Herzlich Willkommen im Monat Mai!

Ich hoffe, es geht Dir gut in dieser besonders eigenartigen und herausfordernden Zeit. Am Donnerstag (07.05.2020) haben wir wieder einmal Vollmond und zu diesem Anlass habe ich diese Vollmond-Meditation kreiert.

Ich lebe nun schon seit einem Jahr im Einklang mit dem Mond, d.h. ich beobachte seine Zyklen und versuche meine Aufgaben (beruflich und privat) so gut es geht nach ihnen und ihren charakteristischen Energien auszurichten. Es hilft mir auch sehr im Umgang mit meinen beiden kleinen Töchtern, die noch nicht wissen, was mit ihnen los ist und sie mir es somit auch nicht mitteilen können. Aber auch sie haben einen Zyklus und dieses Wissen darüber ist mir eine unglaubliche Hilfe. Mehr dazu ein anderes Mal. (Dies ist ein abendfüllendes Thema für mich…)

Zurück zum Vollmond.

Zu Vollmond machen wir Menschen das, was der Mond auch tut: Wir zeigen uns in all unserer Pracht! Es fällt uns leichter, uns zu zeigen, zu kommunizieren, die Aufmerksamkeit Anderer auf uns selbst und auf unsere Arbeit zu richten. Zu Vollmond stellen wir uns (und auch unsere Gefühle) SEHR gerne ins Rampenlicht. Das ist Dir bestimmt schon mal aufgefallen. 

Nun ist es mit dem Verhalten zu Vollmond so wie mit allen anderen Dingen: Entweder man nutzt es bewusst für sich oder es passiert einem unbewusst. Ich bin ein Fan der ersten Variante. 

Aus diesem Grund habe ich diese geführte Vollmond-Meditation kreiert. Sie hilft Dir, Dich Deiner Vollmondenergie bewusst zu werden und sie für Dich und für das, was Dir wichtig ist zu nutzen. Du kannst diese Energie also bündeln und sie für ein wertvolles Anliegen einsetzen. Du verbindest Dich mit Deiner wahrhaftigen Energie und machst so Deinem lauten Ego (diese egoistische, ich-ich-ich-Seite in jedem Menschen) einen Strich durch die Rechnung.

Du hast das Recht im Rampenlicht zu stehen. Du bist es wert gehört zu werden. Du hast wichtige Dinge zu sagen und nun ist es Zeit, ein Licht darauf zu werfen.

Viel Freude mit dieser Vollmond-Meditation und genieß die Kraft, die Du in Dir entdecken wirst!

Alles Liebe,

Deine Christine



Was meinst Du?